Bach-Blüten Therapie   

             Sie sind eine sehr unterstützende Maßnahme, unteranderem zur Verhaltenstherapie. Bachblüten enthalten keine Wirkstoffe, sondern gehören zu den natürlichen Helfern. Diese geben dem tierischen und auch dem menschlichen Körper, durch ihre Energie positive Impulse zur Selbstheilung.
Bachblüten sind keine Pflanzen, die Sie nur an Bächen finden, es sind wild wachsende Pflanzen, die an vielen verschiedenen Stellen vor kommen können.
Der Name Bach-Blüten kommt von dem englischen Arzt

Dr.Edward Bach ( 1886-1936 )

 Folgende Bach-Blüten gibt es:

 

1. Agrimony
2. Aspen
3. Beech
4. Centaury
5. Cerato
6. Cherry Plum
7. Chestnut Bud
8. Chicory
9. Clematis
10. Crab Apple
11. Elm
12. Gentian
13. Gorse
14. Heather
15. Holly
16. Honeysuckle
17. Hornbeam
18. Impatiens
19. Larch
20. Mimulus
21. Mustard
22. Oak
23. Olive
24. Pine
25. Red Chestnut
26. Rock Rose
27. Rock Water
28. Sclerantus
29. Star of Bethlehem
30. Sweet Chestnut
31. Verwain
32. Vine
33. Walnut
34. Water Violet
35. White Chestnut
36.Wild Oat
37.Wild Rose
38. Willow

 

 

                                                                   Seitenanfang 


powered by Beepworld