Katzen-Verhaltensprobleme

 
Keine Katze ist Falsch. 

                   Es gibt wenige Tiere, in deren Gesicht der Kundige so eindeutig         

             die augenblickliche Stimmung lesen zu könnte wie in dem der Katze.
                                             Konrad Lorenz 

Sie haben Samptpfoten, mit denen Sie uns sanft berühren und schnurren, wenn Sie sich wohlfühlen. Sie lassen sich kraulen und bekuscheln, solange wie für Sie die Welt in Ordnung ist. Nur was ist, wenn die Katze Ihre Wohnungseinrichtung demoliert und verunreinigt, Sie an springt oder sogar beißt? Dann können die kleinen, noch so süßen Stubentiger schnell zu anstrengenden und belasteten Mitbewohnern werden.
 
 

Folgende Probleme können zum Beispiel

bei Katzen auftreten :

                             

Unsauberkeit

Agressionen

Zerstörungswut

problematischer Umgang mit anderen Katzen

Ernährungsprobleme

Selbstverstümmelung

Kratzen, Beißen 

 

 


powered by Beepworld