Ernährungs- und Gesundheitsberatung

Heut zu Tage ist eine richtige Ernährung für Ihren Vierbeiner das A und O.

Nicht nur Fell, Haut und Gelenkprobleme sind ein Fall von falscher Ernährung auch bestimmte Verhaltensweisen können durch eine nicht optimale Tiernahrung ausgelöst werden.

 Unsere Vierbeiner brauchen täglich eine ausgewogene Ernährung, diese sollte an seine Größe, sein Alter und sein physiologisches Stadium angepasst sein.

Ihr Hund kratzt sich andauernd, Ihre Katze verliert viel Fell oder Ihr Pferd hat schlechte Hufe, das muss nicht sein.

 Jedes Tier hat unterschiedliche Bedürfnisse lassen Sie sich individuell von mir beraten.

 

Deklaration von Hunde, Katzen oder Pferde Futter :

                  Was ist eigentlich alles im Futter und was bedeuten all diese Fachausdrücke?                                       Wissen Sie eigentlich was Sie alles Ihren Tieren zu fressen geben?                                                                                     

Haben Sie sich schon mal gefragt oder Gedanken darüber gemacht?    

   Hier möchte ich Ihnen einige Beispiele zeigen.

Tierische Nebenerzeugnisse:

 

Pflanzliche Nebenerzeugnisse:

 

Weizen und Soja :

 

sind schlachtabfälle die für den menschlichen Verzehr nicht geeignet sind z.B. Haut, Sehnen, Tiermehl, Federn usw.

sind pflanzliche Abfall Produkte die für den menschlichen Verzehr ungeeignet sind z.B. Melasse, Rübenschnitzel, Schalen vom Getreide

können Allergieträger sein

Seitenanfang

powered by Beepworld